Lebenslauf Dr. Kbrom Goitom

  • Geboren in Asmara / Eritrea
  • 10/1988-10/1996
    Studium der Biologie und der Medizin an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • 01/1997-06/2004
    AiP und Assistenzarzt in der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen der Universitätsklinik Mainz
    (Betreuer: Direktor Universitäts-Prof. Dr. J. Beyer und Unversitäts-Prof. P. R. Galle)
  • 01.07.1998
    Promotion mit "magna cum laude", Thema: Einfluss von humanem C-Peptid auf mikrovaskuläre Funktionsparameter bei Patienten mit einem Typ 1 Diabetes mellitus (Betreuer: Prof. Dr. Forst)
  • 02.04.2003
    Anerkennung zum Facharzt für Innere Medizin
  • 02.10.2003
    Erhalt der Urkunde zum Diabetologen DDG
  • 10.03.2004
    Anerkennung zum Facharzt für Innere Medizin, Teilgebietsbezeichnung Endokrinologie
  • seit 15.11.2004
    Angestellter Arzt in der Endokrinologischen Gemeinschaftspraxis Happ - Santen - Engelbach

Wissenschaftliche Tätigkeiten:

  • 1997-2004
    Mitarbeit in der Arbeitsgruppe um Prof. Dr. T. Forst zu den Themen C-Peptid, Mikrozirkulation, Diabetische Neuropathie, PKC-Inhibitoren

 

Publikationsverzeichnis von Dr. Goitom »